Champions League 2018/19: Losglück für den FC Bayern in der Gruppenphase

Die Erfolge des FC Bayern
Foto: Reubentg / Wikipedia (CC BY-SA 3.0)

Der FC Bayern trifft in der Gruppenphase der UEFA Champions League 2018/19 auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und den AEK Athen. Dies hat die heutige Auslosung in Monaco ergeben. Die Münchner haben durchaus lösbare Aufgaben erwischt. FCB-Coach Niko Kovac, aber auch die Verantwortlichen und Spieler zeigten sich durchaus zufrieden. In knapp zwei Wochen steht bereits der erste Spieltag in der Königsklasse an.

Nun ist die Katze also aus dem Sack! Die Anspannung vor der Auslosung der CL-Gruppenphase war durchaus groß beim deutschen Rekordmeister, aber Fortuna war dem FCB mal wieder treu und hat Niko Kovac und seinem Team Losglück beschert. In der Gruppe E treffen die Bayern auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen. Auch wenn Ajax und Benfica durchaus klangvolle Namen im europäischen Fußball sind, geht der FC Bayern als klarer Favorit in die Gruppenphase.

FC Bayern Champions League Tickets 2018/19 kaufen

1. Spieltag18.9.2018,
21:00 Uhr
Benfica Lissabon - FC Bayern (Lissabon)

ab 140 Euro
>> Tickets kaufen <<

2. Spieltag2.10.2018,
21:00 Uhr
FC Bayern - Ajax Amsterdam (München)

ab 150 Euro
>> Tickets kaufen <<

3. Spieltag23.10.2018,
18:55 Uhr
AEK Athen - FC Bayern (Athen)

ab 400 Euro
>> Tickets kaufen <<

4. Spieltag7.11.2018,
21:00 Uhr
FC Bayern - AEK Athen (München)

ab 160 Euro
>> Tickets kaufen <<

5. Spieltag27.11.2018,
21:00 Uhr
FC Bayern - Benfica Lissabon (München)

ab 140 Euro
>> Tickets kaufen <<

6. Spieltag12.12.2018,
21:00 Uhr
Ajax Amsterdam - FC Bayern (Amsterdam)

ab 450 Euro
>> Tickets kaufen <<

Ticketspreise sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Niko Kovac: Eine interessante Gruppe mit großen Traditionsclubs

Bayern-Trainer Niko Kovac kennt die Königsklasse noch bestens aus seiner Zeit als aktiver Spieler. 17 Spiele (2 Tore, 2 Vorlagen) hat der Kroate in der Champions League absolviert. Nun feiert er jedoch sein Debüt als Trainer. Die Vorfreude bei dem 46-jährigen auf die CL-Saison 2018/19 ist groß: „Eine interessante Gruppe mit großen Traditionsclubs. Unsere Fans können sich auf drei großartige Champions-League-Abende in der Allianz Arena freuen. Sportlich bin ich sehr zufrieden. Wir sind Favorit, müssen aber in allen Spielen 100 Prozent Leistung abrufen, um in die nächste Runde einzuziehen.“

Auch Thomas Müller macht kein Geheimnis daraus, dass die Bayern als Favorit in diese Gruppe gehen: „Es hätte schwerer kommen können. Trotzdem dürfen wir uns keine Nachlässigkeiten erlauben, wenn wir unser Ziel, Gruppenerster zu werden, erreichen wollen. Benfica kennen wir noch aus der K.o.-Runde 2016. Ajax gegen den FC Bayern klingt einfach gut und wir treffen außerdem auf unseren ehemaligen Amateure-Trainer Erik ten Hag. Beim griechischen Meister AEK Athen wird uns eine stimmungsvolle Kulisse erwarten.“ Während man gegen Lissabon und Ajax schon des öfteren in der Champions League gespielt hat, gab es bis dato noch kein einziges Duell gegen den griechischen Meister AEK Athen.

In knapp zwei Wochen ist es bereits soweit, am 18./19. September steht der 1. Spieltag an. Gegen wen die Bayern, und vor allem wo, spielen steht noch nicht fest und wird von der UEFA am morgigen Freitag bekannt gegeben. Sobald der finale Spielplan fest steht, werden wir Euch mit weiteren Informationen zum Thema Champions League Tickets versorgen.

Alle Gruppen der Champions League 2018/19 in der Übersicht

Gruppe A: Atletico Madrid, Borussia Dortmund, AS Monaco, FC Brügge

Gruppe B: FC Barcelona, Tottenham Hotspur, PSV Eindhoven, Inter Mailand

Gruppe C: Paris Saint-Germain, SSC Neapel, FC Liverpool, Roter Stern Belgrad

Gruppe D: Lokomotive Moskau, FC Porto, FC Schalke 04, Galatasaray Istanbul

Gruppe EFC Bayern München, Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam, AEK Athen

Gruppe F: Manchester City, Schachtar Donezk, Olympique Lyon, TSG 1899 Hoffenheim

Gruppe G: Real Madrid, AS Rom, ZSKA Moskau, Viktoria Pilsen

Gruppe H: Juventus Turin, Manchester United, FC Valencia, Young Boys

Spieltermine der CL-Gruppenphase 2018/19

18./19. September: Gruppenphase, 1. Spieltag
2./3. Oktober: Gruppenphase, 2. Spieltag
23./24. Oktober: Gruppenphase. 3. Spieltag
6./7. November: Gruppenphase, 4. Spieltag
27./28. November: Gruppenphase, 5. Spieltag
11./12. Dezember: Gruppenphase. 6. Spieltag

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*