DFB-Pokal Tickets: FC Schalke 04 – FC Bayern, 3.3.2020 (Viertelfinale)

DFB-Pokal Tickets: FC Schalke 04 - FC Bayern, 3.3.2020 (Viertelfinale)
Foto: bayern-tickets.info

Ein echter Kracher im Viertelfinale des DFB-Pokals 2019/2020! Der FC Schalke 04 empfängt am Dienstag, 3. März 2020 den FC Bayern München und damit auch den Rekord-Pokalsieger. Du bist auf der Suche nach Schalke Bayern Tickets für das Duell in der Veltins-Arena? Hier bist du richtig! Nutze den Online-Preisvergleich und finde die günstigsten Schalke Bayern Tickets über den Ticket-Zweitmarkt.

Der FC Schalke 04 träumt vom sechsten Triumph im DFB-Pokal. Als Gegner im Viertelfinale wartet nun allerdings der haushohe Favorit FC Bayern München auf das Team von Trainer David Wagner. Die Freude unter den Fans war allerdings groß, denn sie dürfen sich auf ein Heimspiel in der Veltins-Arena freuen, das am Dienstag, 3. März 2020 (20.45 Uhr) steigt.

DFB-Pokal Tickets: FC Schalke 04 – FC Bayern, 3.3.2020 (Viertelfinale)

Viertelfinale - DFB-Pokal 2019/20 noch 33 Tage

FC Schalke 04 - FC Bayern

Dienstag

03.03.2020

20:45 Uhr

Anbieter
Ticketpreis
Hinweise
ab 95.00 € *
zzgl. Servicegebühr und ggf. Versandkosten

* Ticketspreise sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderung der Preise möglich.

Ticket-Alarm

Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Wunschpreis ein und wir infomieren Sie mit unserem Ticket-Alarm sobald die Tickets zum gewünschten Preis verfügbar sind.

Der Weg der Schalker in das Viertelfinale des DFB-Pokals führte zunächst über den SV Drochtersen/Assel. S04 setzte sich souverän mit 5:0 durch. Steven Skrzybski, Daniel Caligiuri, Levent Mercan und ein doppelter Guido Burgstaller waren erfolgreich. In der zweiten Runde taten sich die Schalker schon etwas schwerer. In Bielefeld gab es einen knappen 3:2-Erfolg. Alessandro Schöpf und Benito Raman (doppelt) sorgten für eine 3:0-Halbzeitführung. Doch Schalke machte es noch enorm spannend. Bielefeld kam heran und erzielte kurz vor dem Ende beinahe noch den Ausgleich. Im Achtelfinale schaffte S04 einen echten Kraftakt. Beim Duell gegen Hertha BSC lag das Team von Trainer Wagner bereits mit 0:2 zurück. Daniel Caligiuri und Amine Harit schafften mit späten Toren tatsächlich noch den Ausgleich. In der Verlängerung traf Benito Raman zum umjubelten 3:2.

Der FC Bayern München hatte in der bisherigen DFB-Pokal-Saison bislang mehr Probleme als erwartet. In der ersten Runde gelang ein ziemlich schmuckloser 3:1-Sieg bei Regionalligist FC Energie Cottbus, der sich lange erfolgreich wehren konnte. Die Tore für die Bayern erzielten schließlich Robert Lewandowski, Kingsley Coman und Leon Goretzka. In der zweiten Runde sah es lange nach einer großen Überraschung aus. Nach einem Eigentor von Alphonso Davies lagen die Bayern beim VfL Bochum lange mit 0:1 zurück. Erst in der 83. Minute gelang Serge Gnabry der Ausgleich. Nur sechs Minuten später erzielte Thomas Müller den 2:1-Siegtreffer. Obwohl die Bayern im Achtelfinale gegen die TSG 1899 Hoffenheim nach 80 Minuten bereits mit 4:1 führten, wurde es noch  spannend, da Munas Dabbur doppelt für Hoffenheim traf. Am Ende hieß es 4:3 für die Bayern und das Team von Trainer Hansi Flick kam mit einem blauen Auge davon. Die Tore für den FCB erzielten Robert Lewandowski (doppelt), Thomas Müller und Benjamin Hübner (Eigentor).

Schalke Bayern Tickets online kaufen

Du möchtest den Knaller im Viertelfinale des DFB-Pokals live verfolgen? Dann solltest du dir rasch Schalke Bayern Tickets sichern. Das Spiel wird mit Sicherheit restlos ausverkauft sein. Falls du kein Glück über den regulären Ticket-Markt hast, kannst Du dank unseres Online-Preisvergleich online zuschlagen und die günstigsten Schalke Bayern Tickets über den Zweitmarkt finden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*